Küche und Haushalt

Hier finden Sie nützliche Gegenstände für die Küche und den Haushalt aus Holz. Stöbern Sie einfach durch unser umfangreiches Sortiment an unverzichtbaren Kochutensilien, praktischen Küchenwerkzeugen, einer großen Vielfalt an Schneidebrettern, Holztellern und Frühstücks-Brettchen verschiedenster Größe und Form, diversen Holzbestecken, ungewöhnlic...

Hier finden Sie nützliche Gegenstände für die Küche und den Haushalt aus Holz. Stöbern Sie einfach durch unser umfangreiches Sortiment an unverzichtbaren Kochutensilien, praktischen Küchenwerkzeugen, einer großen Vielfalt an Schneidebrettern, Holztellern und Frühstücks-Brettchen verschiedenster Größe und Form, diversen Holzbestecken, ungewöhnlichen Krügen und Bechern sowie schönen Tischaccessoires aller Art aus Holz vom Eierbecher über Serviettenringe, Honigheber und Konfitürenlöffel bis hin zum Teelicht-, Tischkarten- oder Serviettenhalter. Auch kleine praktische Hilfen für den Haushalt wie Fliegenklatsche, Stopfei, Schuhlöffel, Stiefelknecht oder Zedernholz führen wir im Angebot.

Mehr

Küche und Haushalt Es gibt 321 Artikel.

Unterkategorien

  • Besteck

    Das heute in Europa hauptsächlich zum Essen verwendete Besteck besteht aus Messer, Gabel und Löffel. Weltweit verwenden jedoch mehr Menschen Essstäbchen aus Naturmaterialien als Besteck. In vielen anderen Kulturkreisen wird mit den Fingern gegessen und ganz oder teilweise auf Besteck zum Essen verzichtet. Wir zeigen Ihnen hier verschiedenste Verwendungen von Holz als Besteck. Bestecke aus Holz sind immer etwas ganz besonderes. Sie können unser Besteck als Blickfang im Zimmer oder Raum einsetzen oder oft auch als Gebrauchsgegenstand.

  • Haushalt und Holz

    Haushaltsartikel

  • Holzbrettchen Brotzeit...

    Ein Brotzeitbrettchen aus Holz ist genau das Richtige für den Essensplatz. Hier gibt es Frühstücksbrettchen aus Holz mit verschiedenen Motiven. Unsere formschönen Holzbrettchen aus stabilem Buchenholz sind zum Servieren, Anrichten, Schneiden, Zubereiten und beim gemütlichen Essen gleichermaßen gut geeignet. Vor dem ersten Gebrauch sollte man ein Holzbrettchen mit Parafinöl oder Pflanzenöl einreiben und über Nacht einziehen lassen. Holzbrettchen sind aus einem natürlichen Material das auf Einflüsse aus der Umwelt reagiert . Unter extremen Einflüssen kann sich ein Holzbrett verwerfen oder sogar Risse bekommen. Daher sind Holzartikel nicht z.B. in einer Spühlmaschine zu reinigen. Zur gründlichen Reinigung kann man ein Holzbrettchen mit warmem Wasser und milder Seifenlösung scheuern. Danach hochkant an der Luft trocknen lassen. Holzbrettchen sind formschön und pflegeleicht.

  • Schneidebretter,...
    Schneidebretter aus Holz sind Naturprodukte. Als lebendiges Material passen sie sich im laufe der Zeit ihrem Einsatzzweck an. So verändern Schneidebretter z.B. ihre Farbe und werden durch die Pflege robuster. Holzwaren sind recht einfach zu Pflegen. Damit man lange Freude an Küchenhelfern aus Holz hat empfehlen wir, sie nach folgenden Regeln zu behandeln:Vor dem ersten Gebrauch sollte man ein Schneidebretter mit Parafinöl oder Pflanzenöl einreiben und über Nacht einziehen lassen. Holzschneidebretter sind aus einem natürlichen Material das auf Einflüsse aus der Umwelt reagiert. Daher dürfen Holzartikel nicht z.B. in einer Spühlmaschine gereinigt werden. Unter extremen Einflüssen, wie z.B. einer Spülmaschine, kann sich ein Schneidebrett verwerfen oder sogar Risse bekommen. Zur gründlichen Reinigung kann man Holzartikel unter warmem Wasser und mit Spülmittel scheuern. Danach sollte das nasse Brett hochkant an der Luft trocknen. So kann die Luft rings um das Schneidebrett frei zirkulieren und es entstehen keine Spannungen im Holz. Schneidebretter aus Holz sind formschön und pflegeleicht. Je nach Gebrauch können Sie das Schneidebrett mit geeigneten Öl nach ölen. Das Öl sollt dann gleichmäßig aufgetragen werden, damit es wieder über die Nacht einziehen kann. Es schadet nicht, das Schneidebrett öfter zu ölen.Untersuchungen belegen, das Schneidebretter aus Holz Keim reduzierende Eigenschaften besitzen. Im Ergebnis sind gepflegte Holzschneidebretter auch im professionellen Einsatz im Vergleich zu Kunststoffschneidebrettern gleichwertig zu beurteilen. Wissenschaftler führten aus, dass Forschungsergebnisse auf diesem Gebiet den Schluss zulassen, dass die nachgewiesen antibakterielle Wirkung von Holzoberflächen dazu führen, dass Holzschneidebretter auch im professionellen Einsatz nicht weniger sicher sind als Kunststoff. Holzschneidebretter scheinen sogar resistenter im Bezug auf Keimbelastungen zu sein. Dabei ist ausschlaggebend das die Anzahl der Keime auf Schneidebrettern aus Kunststoff maßgeblich von der Materialdichte und von der Tiefe der im Gebrauch entstehenden Rillen im Material abhängt. Je tiefer diese Rillen im Kunststoff, desto besser können sich Bakterien dort vermehren und halten. Der Werkstoff Holz bietet hier durch seine eigene antibakterielle Wirkung entscheidende Vorteile.
  • Krüge und Becher

    Krüge und Becher aus Holz sind ganz besondere Unikate, die mit Ihrem Besitzer oder Ihrer Besitzerin an Gestalt gewinnen. Damit Sie lange Freude an Ihrem Krug oder Becher aus Holz haben, reiben Sie ihn vor dem ersten Gebrauch von innen und ggf. auch von außen mit heißem, geschmacksneutralem Pflanzenöl wie z.B. Sonnenblumenöl ein. Lassen Sie das Öl über Nacht einziehen. Danach reiben Sie das überschüssige Öl von Ihrem neuen Krug oder Becher. Diese Behandlung sollten Sie, je nach Gebrauch, regelmäßig wiederholen. Holz als Naturmaterial kann unter extremen Bedingungen Risse bekommen. Aus diesem Grund sollte der Becher oder Krug aus Holz nicht z.B. längere Zeit im Wasser liegen. Zur Reinigung können Sie ihn mit warmem Wasser und auch Scheuerpulver säubern. Danach leicht abtrocknen und hochkant an der Luft nachtrocknen lassen.

  • Kellen und Schöpfer
  • Böttcherware
    Vor der ersten Benutzung sollte man Böttcherwaren innen und außen einölen (es empfiehlt sich die Verwendung von Paraffinöl [Medizinisches Weißöl, paraffinum (per)liquidum]) und gut trocknen lassen. Darauf kochendes Wasser in das Gefäß geben und mit einem Tuch abdecken. Nach dem Abkühlen kann der Artikel verwendet werden. Nach Benutzung die Böttcherware auswaschen und auf den Kopf gedreht trocknen lassen. Vor erneuter Verwendung wieder wässern und das Holz quellen lassen. Ab jetzt auch mit kaltem Wasser möglich. Während der Nutzung des Artikels empfiehlt es sich die Böttcherware auf zwei Holzstäben stehend aufzubocken, so dass möglichst viel Luft rundherum an die Böttcherware kann. Zu jeder Zeit sollte unter der Böttcherware eine ausreichend große Schale stehen, die gegebenenfalls austretende Flüssigkeit auffangen kann.
  • Tischaccessoires,...
  • Kochutensilien und...
pro Seite
Zeige 1 - 12 von 321 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 321 Artikeln